UNIQLO Denim in Motion

„Meet the Yumps“ ist eine styleproofed ContentKampagnen, die wir im Sommer 2014 zur Eröffnung des ersten Flagshipstores des japanischen Labels UNIQLO in Berlin entwickelten. Die Idee war interessante Menschen, die interessante Dinge tun und sich jeden Tag durch den Dschungel der Großstadt bewegen, weil sie es müssen und lieben, in den Denim Items von UNIQLO zu präsentieren. Einfach:“Meet the YUMPs“- Young Urban Moving People. Den LeserInnen soll gezeigt werden, dass die UNIQLO Denim Products mit dem Großstadt Dschungel mithalten können.

Wir achten bei der Umsetzung unserer Kampagnen darauf, dass sie so authentisch wie möglich rüber gebracht werden. Es ist uns wichtig, dass unsere LeserInnen sich in unseren Kampangen wiedererkennen und sich mit den Charakteren identifizieren können. Daher bleiben wir bei der UNIQLO Kampagne in unserem Kiez- der Linienstraße. Die Linienstraße ist eine der meistfrequentierten Strassen in Berlin Mitte…und…sie ist eine Fahrradstraße. Verschiedenste Menschen bewegen sich auf ihr auf den unterschiedlichsten Fortbewegungsmitteln: z. B. mit dem Fahrrad, sei es  Hollandrad oder Asphaltmaschine, mit Anhänger oder Frontkorb oder auch auf Longboards oder zu Fuß mit dem Hund tagtäglich zur Arbeit, Kita oder zum Feiern… All diese Menschen brauchen Garderobe, die gut aussieht, aber auch alles mitmacht. Über zwei Wochen werden auf styleproofed.com deshalb die interessantesten Persönlichkeiten mit ihren Bikes, Boards oder Dogs mit Bildern und Text vorgestellt. Professionell fotografiert von unserer styleproofed.com Fotografin Cathleen Wolf und gestylte von Julia Freitag in ihrem jeweiligen Denim Lieblingsstück der neuen UNIQLO Kollektion.

Unsere Protagonisten waren:


Das Label, in diesem Fall UNIQLO, bekommt während der Vorstellung der „YUMPs“ eine zwei wöchentliche, prominente Präsenz auf styleproofed.com. Die Vorstellung der unterschiedlichen Persönlichkeiten des Kiezes führt dazu, dass die LeserInnen weitere Protagonisten kennen (und lieben) lernen wollen. Das führt wiederum zu einer hohen Aufmerksamkeitskurve. Als Nebeneffekt ist der personal impact der Yumps nicht außer Acht zu lassen – Alle werden auf ihren eigenen Social Media Plattformen über die Kampagne berichten.

Die schönsten Bilder des Shootings mit unseren Linienstraßen Persönlichkeiten:


 

 

/related stories