GNTM Styling & Kostüm Liveshow

Charlie’s Angels, Herzdamen mit Laurèl und Agatha Ruiz de la Prada, der “Future Dolls Walk” nach Vorbild der Barbie-Modestrecke von Giampaolo Sgura aus der französischen Vogue. Hier ein Überblick der Looks der Kandidatinnen fürs GNTM Finale 2015 in Mannheim.

 

Eröffnung der GNTM Final-Show 2015 In Laurèl
Eröffnung der GNTM Final-Show 2015 In Laurèl

 

Bunt, bunt und bunter! #GNTMFinale

A photo posted by Germany's next Topmodel (@germanysnexttopmodel_official) on

 

Neben des Eröffnungs-Walks des GNTM-Finales 2015 mit Laurèl und Agatha Ruiz de la Prada freuen wir uns natürlich auch sehr darüber, dass es der aufwendig inszenierte “Future Dolls Walk” noch rechtzeitig in die Live Show geschafft hat. Inspiriert von einer Modestrecke aus der französischen Vogue, für die Modefotograf Giampaolo Sgura gemeinsam mit den Stylistinnen Claire Dhelens und Celia Azoulay Topmodels als Barbiepuppen inszenierte, war dieser Walk Julias absolutes Wunschthema fürs Finale.

 

 


 

Future Dolls Walk: Zum Leben erwacht
Als wunderschöne Puppen erscheinen die Top 4 auf der Bühne. Als sie sich aus ihrer Verpackung lösen, kann Jede noch mal einzeln die Jury und das Publikum bei ihrem Walk von sich überzeugen. Die Herausforderung war , aus Anu, Ajsa, Katharina und Vanessa “lebensechte Puppen” (natürlich nur Show-bedingt!!) zu machen, die sich vom Look her stark voneinander unterscheiden sollten. Viele Moodboards später, einigten wir uns auf Vanessa als “Disco-Barbie”, Katharina als “Wedding-Barbie”, Anu als “Hippie-Barbie” und Ajsa als “Tex-Mex-Barbie”. Passender hätte es wohl kaum sein können…

Hier könnt ihr den Future Dolls Walk noch einmal Revue passieren lassen:

 

 


 

 credits 

Styling: Julia Freitag @styleproofed

Client: Pro7 und RedSeven Entertainment GmbH

/related stories